EMSCULPT-BODYSHAPING

FETT REDUZIEREN UND GLEICHZEITIG MUSKEL AUFBAUEN IN WENIGEN SITZUNGEN

DIESES VERFAHREN ERZEUGT EIN ELEKTROMAGNETISCHES FELD, DESSEN IMPULSE SUPRAMAXIMALE MUSKELKONTRAKTIONEN AUSLÖSEN (HAT NICHTS MIT EMS-TRAINING ZU TUN!). DAS MUSKELVOLUMEN WÄCHST SICHTBAR UND DIE ÜBERSTIMULIERUNG DES FETTSTOFFWECHSELS LÄSST FETTZELLEN MASSENHAFT VERSCHWINDEN. DIE AMERIKANISCHE GESUNDHEITSBEHÖRDEN (FDA) HAT DAS VERFAHREN FÜR DIE VERSTÄRKUNG DER BAUCH- , ARME (BICEPS UND TRICEPS), WADEN UND GESÄSSMUSKELN ZUGELASSEN.

DER IMPULSGEBER DES GERÄTS WIRD AUF DIE ZU BEHANDELNDE REGION FÜR 30MIN FESTGESCHNALLT. IDEAL SIND 4 BEHANDLUNGEN ÜBER 2 WOCHEN. NEBENWIRKUNGEN SIND NICHT BEKANNT. KONTRAINDIKATIONEN SIND METALLIMPLANTATE, HERZSCHRITTMACHER ODER KUPFERSPIRALEN. DAS ERGEBNIS IST NACH 6 BIS 8 WOCHEN ERREICHT MIT DURCHSCHNITTLICH 16% MUSKELZUWACHS UND 19% FETTABBAU. DER EFFEKT BLEIBT AUCH OHNE TRAINING LANGE BESTEHEN. SELBST EINE REKTUSDIASTASE NACH SCHWANGERSCHAFT LÄSST SICH SIGNIFIKANT VERBESSERN.

VORTEILE:

  • MUSKELAUFBAU IN 6 BIS 8 WOCHEN

  • GLEICHZEITIGE FETTREDUKTION

  • FLACHER BAUCH, TRAINIERTE ARME UND WADEN ODER STAFFER PO OHNE ALLZU VIEL SPORTLICHEN EINSATZ

  • KEINE AUSFALLZEIT

  • NICHT-INVASIV

  • KEIN GLEICHZEITIGES, ZEITRAUBENDES TRAINING WIE BEI EMS NÖTIG

© 2020 by Hautarzt Zug